Geo Caching

Die moderne Schnitzeljagt für Familien, Firmen und alle, die sich gerne in der Natur bewegen.

Navigationssysteme für Autofahrer sind mittlerweile zum Standard geworden. GPS-Geräte haben aber auch im Outdoor-Bereich Einzug gehalten. Diese mobilen Geräte sind nicht nur eine Orientierungshilfe im Gelände sondern auch hervorragende „Spielzeuge“, z.B. für das so genannte Geo Caching. Hier gilt es Koordinaten zu finden und letztendlich mittels GPS-Daten den Schatz bzw. „Cache“ zu heben. Solch ein Cache besteht meistens aus einem wasserdicht verschließbaren Behälter und ist so gut versteckt, dass ein Unbeteiligter ihn nicht durch Zufall entdecken kann.

Diese Aktivität vereint Wanderungen in der Natur mit einer Schnitzeljagd der modernen Art.

Bei der Suche eines Cache kennt man das vor einem liegende Gelände nicht. Auch wenn sich schließlich herausstellt, dass der Cache direkt an einem Weg lag, kann man sich vorher trotzdem einige hundert Meter quer durchs Unterholz dorthin gekämpft haben. Meist weiß man auch nicht genau, wie der Cache versteckt ist. Wenn man schließlich in einem Umkreis von 20 Metern vom angegebenen Punkt jeden Stein umdreht und um Bäume schleicht, wird klar, dass auch Positionsgenauigkeiten von unter 20 Metern nicht bedeuten, dass man an die entsprechenden Punkte nur hinlaufen muss.

Was macht Geo Caching aus?

  • Es bringt sie an außergewöhnliche Orte, die erlebenswert sind
  • Es fordert Allgemeinwissen, Lust am Knobeln
  • Es weckt die Abenteuerlust und fördert Teamfähigkeit
  • Es macht Lust auf Bewegung in freier Natur

Für Kinder verwandeln sich langweilige Sonntagsspaziergänge in spannende Schatzsuchen und ganz nebenbei erlernt man spielend den souveränen Umgang mit einem GPS Gerät.

Bester Zeitraum für diese Event:
Ganzjährig

Buchungsoptionen

hotbox_Geo Caching
Geo Caching

ab 49,00 EUR / Person

Outdoor Adventure
Wildwasserschule Inntal

Thierseestraße 235
D-83088 Kiefersfelden
Tel.: +49-8033-3089699
Mob.: +49-172-8303172

Sende uns eine E-Mail >